builderall

MASSAGEN

Massagen gehören zu den ältesten Formen der medizinischen Behandlung. In vielen Kulturen  wurden tausende Jahre lang mit der Massage Verletzungen und Krankheiten behandelt.  

Das massieren des Körpers mit den Händen oder Füssen gehört also zu den ältesten Heilmethoden. Bei der Massage können Sie sich richtig gehenlassen. Eine Massage wird Sie wieder ins Gleichgewicht bringen. Sie entscheiden welche Massage für Sie die richtige ist.

Wir haben ein umfangreiches Massage-Angebot. Die speziellen Massagen erklären wir hier.

 

Teilkörpermassage
 

Wenn ein Körperteil durch falsche Belastung oder Haltung Schmerzen verursacht, helfen Teilkörpermassagen die Quellen der Schmerzen zu befreien. Oft ist es ein enger Bereich innerhalb des Muskelgewebes, der Schmerzen in anderen Teilen des Körpers verursacht. Das Ergebnis einer Teilkörpermassage ist die Linderung von möglichen Schmerzen durch Lockerung der Muskeln. 

Fussreflexzonenmassagen
 

Mit Massagen an den Füssen, sprechen wir verschiedene Körperteile an. Eine Fussreflexmassage ist weit mehr als eine wohltuende Behandlung Ihrer Füsse. Wenn bestimmte Bereiche des Fusses stimuliert werden, lassen sich Kopfschmerzen, Sinusprobleme, Magenprobleme etc. behandeln. Mit wiederholter Anwendung von Druck und Manipulation von Nervenenden, die sich im Fuss befinden, kann die Reflexzonenmassage dazu beitragen, die blockierte Energie freizulegen, um letztendlich die allgemeine Gesundheit und das Gleichgewicht wieder zu verbessern. 

Sport- und Regenerationsmassage
 

Um sich eine Sportmassage oder eine Regenerationsmassage zu gönnen, brauchen Sie kein Spitzensportler zu sein. Die Sportmassage und Regenerationsmassage orientiert sich spezifisch an der Sportart die Sie ausführen. Dabei fokussieren wir uns auf die Bereiche des Körpers, die durch wiederholte und oft starken Bewegungen stark beansprucht werden. Wir wissen wo von wir sprechen. Den eine private Massage erhalten Sie bei uns im Umfeld eines Spitzernsportlers. 

Die Sportmassage und Regenerationsmassage hilft bei der Vorbereitung vor einem Sportevent oder zur Verkürzung Ihrer Erholungszeit nach dem Training. Spezifisch umgesetzte Sportmassagen fördert die Flexibilität der Muskulatur, reduziert die Müdigkeit der Muskeln, beeinflusst die Ausdauer und hilft wesentlich die Verletzungsgefahr vorzubeugen. Buchen Sie eine private Massage beim Schweizermeister in Geräteturnen.

Tiefengewebemassage
 

Mit Tiefengewebemassagen lösen Sie chronische Muskelverspannungen. Der Fokus liegt auf den tiefsten Schichten des Muskelgewebes, Sehnen und Faszien (die Schutzschicht, die Muskeln, Knochen und Gelenke umgibt). Die Tiefengewebemassagen ist eine wohltuende Anwendung, die viel zu Ihrer Entspannung beiträgt.  

Klangschalen Massage
 

Der Mensch besteht in seinem Ursprung aus Klang und Schwingungen. Die Grundlage der Klangmassage beruht auf diesem alten Wissen um die Wirkung von Klängen. In der Klangschalen Massage werden heilsame, harmonisierende Klänge direkt auf den Körper, unser Energiefeld und die Marmas (Vitalpunkte) übertragen.

Basis Kräuterstempel Massage
 

Durch die Ernährung, dem Stress, oder durch Verspannungen ist der Körper häufig übersäuert. Dadurch wird das Gewebe verklebt und enthält Ablagerungen, was zu Schmerzen führen kann. Die Basis Kräuterstempel Massage ist eine besondere Form der Entsäuerung. 

Hotstone Massage
 

Mit der Hotstone Massage wird mit warmen Lavasteinen die Muskulatur entspannt, die Chakren stimuliert und den Körper, Geist und die Seele ins Gleichgewicht gebracht. 

Gua Sha Massagen
 

Gua Sha ist eine Massage bei der mittels wiederholtem Schaben auf eingeölter Haut eine abgerundete Fläche den Muskeln entlang geführt wird. Dies bewirkt eine verbesserte Durchblutung (Sha) der Haut.

Massage der Faszien
 

Faszien sind Bestandteile des Bindegewebes, die den ganzen Körper als formgebendes Netzwerk durchziehen. Störungen innerhalb einer Faszie wirken sich auf den ganzen Körper aus, sodass an anderer Stelle Verspannungen auftreten können.

Wir lösen Blockaden verschiedener Beschwerden wie Schmerzen, Unwohlsein oder Müdigkeit.

Schröpfen


Beim Schröpfen setzt man einen Hohlkörper auf bestimmte Hautgebiete und erzeugt darin ein Unterdruck. Dies fördert nicht nur die lokale Durchblutung, sondern auch die Durchblutung der inneren Organe.

Moxibustion
 

Moxibustion hat ihren Ursprung in der Traditionellen Chinesischen Medizin. Der menschliche Körper wird von einer Lebenskraft, dem Qi, durchströmt. Ist das Qi durch Krankheiten oder allgmeinen Beschwerden unterbrochen, werden durch Moxibustion Punkte im Körper erwärmt, so dass die Energie wieder fliessen kann.